Navigation - PUBLICA

Sprachnavigation und Schriftgrösse

Hauptnavigation

Offene Stellen

Möchten Sie bei PUBLICA arbeiten? Nachfolgend finden Sie unser Stellenangebot. Falls Sie sich angesprochen fühlen, erwarten wir gerne Ihre Bewerbung auf dem Online- oder dem Postweg.

Hinweis für Stellenvermittlungsbüros
Direktbewerbungen behandeln wir bevorzugt. Wenn Sie als Stellenvermittlungsbüro überzeugt sind, für eine ausgeschriebene Stelle über ein passendes Bewerbungsdossier zu verfügen, sind wir gerne bereit dieses vertieft zu prüfen.

Investment Analyst (w/m) im Bereich Private Markets (80-100%)
 

Die Pensionskasse des Bundes PUBLICA ist eine selbstständige öffentlich-rechtliche Sammeleinrichtung. Mit über 100‘000 Versicherten und einem Vermögen von rund 38 Milliarden Franken sind wir eine der grössten Vorsorgeeinrichtungen der Schweiz.

Wir planen rund 2,7 Milliarden Franken in private Kapitalanlagen zu investieren. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir daher per 1. September 2017 oder nach Vereinbarung eine qualifizierte Persönlichkeit als

Investment Analyst (w/m) im Bereich Private Markets (80-100%)

Im Rahmen der Umsetzung der Anlagestrategie bearbeitet PUBLICA seit rund zwei Jahren den Aufbau eines Private-Debt-Portfolios. In Zusammenarbeit mit externen Investmentmanagern erfolgten bereits verschiedene Investitionen in private Unternehmenskredite sowie in Finanzierungen von Infrastrukturprojekten. Sie sind für die Steuerung und den Ausbau der Private-Debt-Anlagen verantwortlich und entwickeln die hierfür erforderlichen Kontrollinstrumente weiter. Sie arbeiten eng mit den externen Investmentmanagern zusammen und überwachen deren Tätigkeit. Zu diesem Zweck führen Sie Analysen sowohl auf Stufe Einzelinvestment als auch auf Stufe der Portfolien durch. Ausserdem fördern Sie die Weiterentwicklung der Private-Debt-Anlageklasse, indem Sie neue Anlagebereiche identifizieren und analysieren. Schliesslich unterstützen Sie das Team bei der Implementierung der übrigen Private-Markets-Strategien und allfälligen neuen Projekten.

Das Geschehen an den Finanzmärkten verfolgen Sie mit Begeisterung und freuen sich, Ihre fundierten Finance-Kenntnisse einzusetzen und laufend weiter zu entwickeln. Sie verfügen über mindestens fünf Jahre Erfahrung als Analyst/-in oder Portfoliomanager/-in im Fixed-Income-Bereich, idealerweise im Kreditbereich. Ihr Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen und von Vorteil mit einer fachspezifischen Weiterbildung (CIIA/CFA) ergänzt. Hohe Integrität, Teamfähigkeit, Engagement und Offenheit für Neues zeichnen Sie aus. Analytische und konzeptionelle Fragestellungen anzupacken und umzusetzen, gehört zu Ihren Stärken. Ihre eigenständige Meinung vertreten Sie in deutscher sowie in englischer Sprache präzise und differenziert, und dies schriftlich gleichermassen wie mündlich. Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem kleinen Team mit viel Gestaltungspotenzial, kurzen Entscheidungswegen und internationaler Ausrichtung.

Interessiert? Dann möchten wir Sie so rasch wie möglich kennen lernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inklusive eines Bewerbungsschreibens, aus dem Motivation und Befähigung für diese Aufgabe klar hervorgehen, bis am 10. Juli 2017 an folgende Adresse:

Pensionskasse des Bundes PUBLICA
Human Resources
Eigerstrasse 57, 3007 Bern

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne auch online entgegen.

Weitere Auskunft erteilt Ihnen gerne:
Stefan Beiner, Leiter Asset Management, +41 58 485 21 01, stefan.beiner@publica.ch

Druckversion Stelleninserat Investment Analyst (w/m) im Bereich Private Markets (80-100%) (PDF, 35 KB)

Juristin oder Jurist (ca. 50%)
 

Die Pensionskasse des Bundes PUBLICA ist eine selbstständige öffentlich-rechtliche Sammeleinrichtung. Mit über 100‘000 Versicherten und einem Vermögen von rund 37 Milliarden Franken sind wir eine der grössten Vorsorgeeinrichtungen der Schweiz. Wir sorgen durch unseren Einsatz dafür, dass PUBLICA zu den führenden schweizerischen Pensionskassen gehört. Für den Bereich Recht und Invalidität suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als 

Juristin oder Jurist (ca. 50%)

Als juristische Fachperson beantworten Sie interne Anfragen an den Rechtsdienst in allen berufsvorsorgerechtlichen  Angelegenheiten. Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Pflege von  Anschlussverträgen und Vorsorgereglementen. Sie bearbeiten und beurteilen selbstständig komplexe Rechtsfälle, vorwiegend in deutscher Sprache. Weiter verfolgen Sie die relevanten Rechtsentwicklungen, vertreten PUBLICA vor Gericht und pflegen den Kontakt zu internen und externen Kunden, Vertragspartnern, Anwälten und Behörden. Sie führen mit Ihren Kolleginnen bei Bedarf interne Schulungen durch und bearbeiten Spezialaufträge im Rahmen des operativen Vorsorge­geschäfts.

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (lic. iur. / Master of Law) in Rechtswissenschaften und vertiefte Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion, vorzugsweise in der beruflichen Vorsorge. Mit Leidenschaft verfolgen Sie die aktuelle Lehre, Rechtsetzung und Rechtsprechung im Sozialversicherungsrecht. Als integre, belastbare und selbstständige Persönlichkeit ergänzen Sie das Team mit Ihrer fundierten Fach- und Sozialkompetenz und mit Durchsetzungsvermögen. Zudem verfügen Sie über Verhandlungserfahrung mit Behörden sowie über ein hohes Mass an Qualitätsbewusstsein, insbesondere bei komplexen juristischen Sachverhalten. Sie sind deutscher Muttersprache und bringen gute Französischkenntnisse mit. 

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit in einem kleinen Team und ein modernes, grosszügiges Arbeitsumfeld. Fortschrittliche Anstellungsbedinungen runden unser Angebot ab.

Interessiert? Dann möchten wir Sie so rasch wie möglich kennen lernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inklusive eines Bewerbungsschreibens, aus dem Motivation und Befähigung für diese Aufgabe klar hervorgehen an folgende Adresse:

Pensionskasse des Bundes PUBLICA
Human Resources
Eigerstrasse 57, 3007 Bern

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne auch online entgegen.

Weitere Auskunft erteilt Ihnen gerne:
Daniel Bürgi, Leiter Recht und Invalidität, +41 58 485 21 70

Druckversion Stelleninserat Juristin oder Jurist ca. 50% (PDF, 50 KB)