Navigation - PUBLICA

Sprachnavigation und Schriftgrösse

Hauptnavigation

Ausübung der Stimmrechte

PUBLICA nimmt ihre Stimmrechte in Bezug auf Schweizer Unternehmen aktiv wahr. Vor den Generalversammlungen der im PUBLICA-Anlageportfolio aufgeführten Gesellschaften ersucht PUBLICA die Mitglieder des Anlageausschusses um ihre Stellungnahme zum Stimmverhalten. PUBLICA ermächtigt daraufhin den unabhängigen Stimmrechtsvertreter mit der Ausübung der Stimmrechte gemäss Instruktion von PUBLICA.

Die Ausübung des Stimmrechts orientiert sich an den langfristigen Interessen der Versicherten und Rentenbeziehenden. Dabei wird darauf geachtet, dass der Unternehmenswert der betreffenden Gesellschaft langfristig maximiert wird.

Gemäss Anlagereglement (PDF, 275 KB) legt PUBLICA seit dem 1. Januar 2014 ihr Stimmverhalten offen und publiziert dieses in der gleichnamigen Rubrik.